[Foto: Cortese]

Video zum Weltfrauentag


Hier gibt’s den Link zum Video!


Neustädter Grüne drehen Video zum Weltfrauentag am 8. März

Zum Internationalen Frauentag hat der Grüne Ortsverband ein Video produziert. „Wir möchten Frauen darin bestärken, ihre Meinung und ihre Interessen lautstark zu vertreten“, erklärt Vorstandssprecherin Marie Zoey Wolters, die im Herbst selbst für den Stadtrat kandidieren will. Vor allem während der Corona-Krise sei wieder deutlich geworden, wie viel Verantwortung Frauen tragen. „Sie halten den Laden am Laufen und sind Heldinnen des Alltags“, fasst Ricarda Lang aus dem Bundesvorstand der Grünen in dem Video deshalb zusammen. Gedankt würde ihnen aber nur wenig. „Tatsächlich geht es uns auch nicht darum, beklatscht zu werden. Uns als Neustädterinnen ist es wichtig, dass Menschen aller Geschlechter die besten Voraussetzungen bekommen, um Privates und Berufliches zu vereinen. Vor allem die Kinderbetreuung ist dafür ein wichtiger Baustein“, betont Jasmina Cortese. Wie wichtig es ist, dass auch Männer sich mit Themen wie Feminismus beschäftigen, betont Bundestagsmitglied Sven-Christian Kindler in dem fünfminütigen Clip. Männer profitierten davon, wenn starre Rollen-Grenzen gesprengt werden und wenn sie lernen, ihre Gefühle besser zu spüren und auszudrücken. Dass es zum Frauentag nun ein Video zu diesem Thema gibt, habe natürlich ein bisschen mit Corona zu tun. „Themen wie die Digitalisierung gehören aber schon länger zu unseren Schwerpunkten. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir unsere Inhalte auch über soziale Medien verbreiten können“, erklärt Mitinitiator David Kort vom Neustädter Ortsverband. Das Video unter dem Motto „Wir stehen zusammen.“ ist ab dem 8. März auf der Homepage der Grünen und den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram (@gruene_nrue) zu sehen. [Text: Maria Sinnemann]

Verwandte Artikel